Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Dampferalm OG , Frank Mayer

Die Geschäftsbedingungen gelten für alle gegenwärtigen oder zukünftigen Geschäftsbeziehungen. 

Eigentum des Inhalts:

Der Internet Shop ist Eigentum von Dampferalm Frank Mayer einer in Österreich im Handelsregister des Landesgerichtes Salzburg eingetragenen Firma, und wird von dieser betrieben.

Sämtliche Texte, Grafiken, Fotos, Logo etc. „der Inhalt“ der Website bzw. des Webshops sind alleiniges Eigentum von Dampferalm Frank Mayer. Alle Elemente, Design und Texte – ohne jedoch darauf beschränkt zu sein – werden im Bezug auf das geistige Eigentumsrecht geschützt. Soweit von uns nicht ausdrücklich im Rahmen dieser Konditionen oder einer anderen Vereinbarung erlaubt wurde, ist das Kopieren oder Rückübertragen eines Teils der Website, eines Elements sowie jeglicher Inhalt und Text, ausdrücklich untersagt! Die Rechte der Website, das Logo und der gesamte Inhalt sind das alleinige Eigentum von Dampferalm Frank Mayer, sofern keine anderweitigen ausdrücklichen Vereinbarungen getroffen wurden.

Das Urheberrecht des gesamten Inhalt ist im Besitz der Dampferalm Frank Mayer. Sie dürfen den Inhalt der Website Dampferalm.at ausschließlich zu persönlichen Zwecken ansehen, abspielen, ausdrucken und herunterladen. Sie sind nicht berechtigt den Inhalt für kommerzielle Zwecke zu nutzen, den Inhalt zu kopieren, den Inhalt zu reproduzieren, abgeleiteten Inhalt zu erstellen den Inhalt zu übertragen bzw. Verkaufen. Ohne ausdrückliche Vereinbarung ist es verboten den Inhalt dieser Website auf anderen Webseiten zu verbreiten oder nur teilweise wieder zugeben.

§ 1 Geltungsbereich, Kundeninformationen

Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen Dampferalm Frank Mayer und den Verbrauchern und Unternehmern, die über unseren Shop Waren kaufen. Entgegenstehende oder von unseren Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen werden von uns nicht anerkannt. Die Vertragssprache ist Deutsch.
Kunde i. S. d. Geschäftsbedingungen sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer.
Verbraucher im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind alle natürlichen Personen, mit denen wir in Geschäftsbeziehung treten, ohne dass diesem eine gewerbliche oder selbständige berufliche Tätigkeit zugerechnet werden kann.
Unternehmer im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind alle natürlichen oder juristischen Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, mit denen wir in Geschäftsbeziehung treten und die in Ausübung einer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln.
Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen werden auch bei Kenntnis nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, wir stimmen ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zu.
Gegenstand dieser Geschäftsbedingungen ist der Verkauf von sogenannten E-Zigaretten, dazugehörigem Zubehör und Ersatzteilen.

§ 2 Vertragsschluss

Die Angebote in unserem Internet Shop stellen eine unverbindliche Aufforderung an Sie dar, Waren zu kaufen.
Mit der Bestellung einer Ware aus unserem Internet Shop erklärt der Kunde verbindlich, die bestellte Ware erwerben zu wollen.
Nach der Eingabe Ihrer Daten und mit dem Anklicken des Bestellbuttons geben Sie ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrags ab.
Die Annahme wird in der Regel durch Versendung einer Bestätigungs e-mail an den Kunden erklärt. Mit Versendung der Bestätigungs e-mail durch dampferalm.at kommt ein wirksamer Kaufvertrag mit Dampferalm Frank Mayer und dem Kunden zustande.

§ 3 AGB, Speicherung Ihrer Bestelldaten

Diese AGB sind über unsere Internet Seite abrufbar und werden Ihnen während des Bestellvorgangs zur Kenntnis gebracht und sind somit Vertragsbestandteil. Ihre Bestellung mit Einzelheiten zum geschlossenen Vertrag (z.b. Art des Produkts, Preis usw.) wird von uns gespeichert. Der Bestellvorgang leitet den Kunden transparent durch jeden Schritt der Bestellung und gibt dem Kunden die Möglichkeit jederzeit abzubrechen oder im Bedarfsfall zu korrigieren oder zu ändern.

§ 4 Rücktritt

Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen insoweit sie nicht durch diese AGB ersetzt wurden.

§ 5 Rücksendekosten im Falle des Widerrufs

Sie (Käufer) haben im Fall des Widerrufs die Kosten der Rücksendung zu tragen. Unfreie Pakete werden grundsätzlich NICHT entgegen genommen!

§ 6 Verfügbarkeit

Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil wir mit diesem Produkt von unseren Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn Sie kein vergleichbares Produkt wünschen, werden wir Ihnen ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.

§ 7 Eigentumsvorbehalt

Der Kaufgegenstand bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

§ 8 Preise

Der im jeweiligen Angebot angegebene Preis für den Kaufgegenstand versteht sich als Endpreis einschließlich eventuell anfallender Mehrwertsteuer und weiterer Preisbestandteile. Der Preis umfasst nicht die Liefer- und Versandkosten.

§ 9 Gewährleistung

1). Die Gewährleistungsfrist beträgt zwei Jahre. Bei Rechtsgeschäften, an denen ein Verbraucher nicht beteiligt ist oder beim Verkauf gebrauchter Sachen beträgt die Gewährleistungsfrist ein Jahr.

2.) Ist die Sache mangelhaft, hat der Kunde das Recht, als Nacherfüllung nach seiner Wahl die Beseitigung des Mangels oder die Lieferung einer mangelfreien Sache zu verlangen. Dampferalm Frank Mayer kann die vom Kunden gewählte Art der Nacherfüllung unbeschadet des § 275 Abs. 2 und 3 BGB verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist. Dabei sind insbesondere der Wert der Sache in mangelfreiem Zustand, die Bedeutung des Mangels und die Frage zu berücksichtigen, ob auf die andere Art der Nacherfüllung ohne erhebliche Nachteile für den Käufer zurückgegriffen werden könnte. Der Anspruch des Kunden beschränkt sich in diesem Fall auf die andere Art der Nacherfüllung, dass Recht von Dampferalm Frank Mayer, auch diese unter den Voraussetzungen des Satzes 1 zu verweigern, bleibt unberührt.

3.) Ist der Kauf für beide Teile ein Handelsgeschäft, hat der Kunde die Ware unverzüglich nach der Ablieferung, soweit dies nach ordnungsmäßigem Geschäftsgang tunlich ist, zu untersuchen. Wenn sich ein Mangel zeigt, so hat er uns diesen unverzüglich anzuzeigen. Unterlässt der Kunde die Anzeige, so gilt die Ware als genehmigt, es sei denn, dass es sich um einen Mangel handelt, der bei der Untersuchung nicht erkennbar war. Zeigt sich später ein solcher Mangel, so muss die Anzeige unverzüglich nach der Entdeckung gemacht werden, anderenfalls gilt die Ware auch in Ansehung dieses Mangels als genehmigt. Diese Bestimmungen gelten nicht, wenn der Mangel arglistig verschwiegen wurde. Zur Erhaltung der Rechte des Kunden genügt die rechtzeitige Absendung der Anzeige. Liefert Dampferalm Frank Mayer zum Zwecke der Nacherfüllung eine mangelfreie Sache, so kann sie vom Kunden Rückgewähr der mangelhaften Sache nach Maßgabe der §§ 346 bis 348 BGB verlangen.

4.)Schäden, die durch unsachgemäße oder vertragswidrige Maßnahmen des Kunden, bei Aufstellung, Anschluss, Bedienung oder Lagerung hervorgerufen werden, begründen keinen Anspruch gegen Dampferalm Frank Mayer. Die Unsachgemäßheit und Vertragswidrigkeit bestimmt sich insbesondere nach den Angaben des Herstellers der gelieferten Waren.

5.) Alle von Dampferalm Frank Mayer zum Kauf angebotenen „Einwegprodukte“ oder Hygieneartikel“ (Verdampfer, Refillverdampfer, Refilldepots, Gummikappen, Mundstücke) werden ohne Garantie geliefert. Sollte ein Einwegprodukt oder Hygieneartikel bereits bei Ankunft defekt sein, melden Sie das bitte unverzüglich innerhalb 48 Stunden, damit Sie einen Garantieersatz erhalten. Benutzte Einweg oder Hygiene Artikel sind grundsätzlich von der Rücknahme nach Fernabsatzgesetz ausgeschlossen!

6.) Alle von Dampferalm Frank Mayer zum Kauf angebotenen „Batterien“ oder „Akkus“ sind Verschleißteile. Der Käufer erhält auf Verschleissteile eine Garantie von 3 Monate ab dem Zeitpunkt des Erhalts der Ware.

7.) Im Falle einer Rücksendung ist der Käufer verantwortlich dass diese bei uns eintrifft. Der Käufer ist auch verantwortlich für eine ausreichende Frankierung der Rücksendung. Unfreie Sendungen werden NICHT entgegen genommen!

§ 10 Verjährung Ihrer Gewährleistungsansprüche

(1) Gewährleistung gegenüber Verbrauchern bei Gebrauchtware Ihre Ansprüche wegen Mängeln bei gebrauchten Sachen verjähren in einem Jahr ab Übergabe der verkauften Sache an Sie. Von dieser Regelung ausgenommen sind Schadensersatzansprüche, Ansprüche wegen Mängel, die wir arglistig verschwiegen, und Ansprüche aus einer Garantie, die wir für die Beschaffenheit der Sache übernommen haben. Für diese ausgenommenen Ansprüche gelten die gesetzlichen Verjährungsfristen.

§ 11 Abmelden, Löschen und Ändern persönlicher Daten

Sie können Ihre Registrierung jederzeit löschen, und Sie können sich von dem Empfang von E-Mails und/oder SMS-Nachrichten des Dampferalm Onlineshops abmelden. Darüber hinaus können Sie alle persönlichen Daten aus unserer Datenbank löschen lassen.
 Wenn Sie sich abmelden oder persönliche Daten löschen oder ändern möchten, gehen Sie bitte zu unserer Anmeldungsseite. Wir möchten Sie bitten, Ihre persönlichen Daten bei Änderungen schnellstmöglich auf den neusten Stand zu bringen.

§ 12 Verjährung Ihrer Gewährleistungsansprüche

Ihre Gewährleistungsansprüche wegen Mängel der Kaufsache verjähren in einem Jahr ab Gefahrübergang. Von dieser Regelung ausgenommen sind Schadensersatzansprüche, Ansprüche wegen Mängel, die wir arglistig verschwiegen, und Ansprüche aus einer Garantie, die wir für die Beschaffenheit der Sache übernommen haben. Ebenfalls ausgenommen ist der Rückgriffsanspruch nach § 478 BGB. Für diese ausgenommenen Ansprüche gelten die gesetzlichen Verjährungsfristen.

§ 13 Änderungen der Grundsätze und wie Sie uns erreichen

Änderungen der Grundsätze
Es ist möglich, dass von Zeit zu Zeit Änderungen dieser Grundsätze aufgrund von Änderungen der Vorschriften erforderlich sind, oder um mit neuen Entwicklungen und Möglichkeiten im Internet Schritt halten zu können. Wir behalten uns daher das Recht vor, diese Änderungen nach unserem Ermessen durchzuführen und bitten Sie, diese Seite regelmäßig anzuwählen, weil Sie bei einem Besuch an diese Änderungen gebunden sind.

Wie Sie uns erreichen können

Bei Fragen oder Kommentaren zu unserer Webseite und/oder den Grundsätzen des Datenschutzes, klicken Sie bitte auf Kontakt oder Impressum.

Ihr Einverständnis

Durch die Nutzung des www.dampferalm.at Internetshops erklären Sie sich mit den Bedingungen dieser Grundsätze des Datenschutzes sowie mit unseren Bedingungen einverstanden. Wenn Sie nicht mit den Grundsätzen des Datenschutzes und mit unseren Konditionen einverstanden sind, geben Sie an uns bitte keine persönlichen Daten an.

Online-Grundsätze

Diese Grundsätze des Datenschutzes beziehen sich nicht auf Dinge, die mit dem Betrieb des Internets im Zusammenhang stehen und aus diesem Grund jenseits der Kontrolle von Dampferalm Frank Mayer liegen, und sie dürfen in keiner Weise entgegen den geltenden Gesetzen oder gesetzlichen Verordnungen angewendet werden. Diese Online-Datenschutzgrundsätze beziehen sich nur auf über unsere Webseite erfasste Daten und nicht auf Daten, die offline erfasst werden.

§ 13 Kaufmännischer Gerichtsstand

Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist Salzburg.

§ 14 Schlussbestimmungen

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Österreich.

§ 15 Sonderaktionen/Preisreduzierte Artikel

Preisreduzierte Artikel sind grundsätzlich von der Rücknahme nach Fernabsatzgesetz, ausgeschlossen! Mit dem Kauf eines Preisreduzierten Artikel geben Sie sich ausdrücklich hiermit einverstanden.

Änderungen und Satzfehler vorbehalten!

 Zurück

Shop in Aigen
Aigner Straße 78
5020 Salzburg
Shop in Gnigl
Parscher Str. 1
5020 Salzburg
Willkommen zurück!
Passwort vergessen?